Unser Veranstaltungskalender wird im 2-Monats-Rhythmus auf Basis der Veranstaltungshinweise der Molecular Imaging Review aktualisiert. Für weitere Veranstaltungen informieren Sie sich bitte bei der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin und dem Berufsverband Deutscher Nuklearmediziner.

SAVE THE DATE

18. Berliner PET/CT-Symposium am 17. November 2021

Am 17. November findet in der Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt das 18. Berliner PET/CT-Symposium statt, zu dem wir Sie bereits jetzt einladen möchten.

Themen dieses Jahr:

PET/CT in der Onkologie
_Targeted Therapy: Medikamentöse Tumortherapie und Theranostik
_Kinder- und Jugendonkologie
_Onkologische PET/CT: Reimbursement weltweit und in Deutschland

Die SAVE-THE-DATE-Einladungskarte und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter nebenstehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.

   
SAVE THE DATE 18. Berliner PET/CT-Symposium

   Antwortkarte 18. Berliner PET/CT-Symposium

 


 

ABGESAGT

Der aktuellen Situation hinsichtlich des Covid-19-Virus Rechnung tragend, haben wir uns entschieden, unsere Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Neue Technik, neue Möglichkeiten: Aktuelle Entwicklung zur Diagnostik onkologischer und kardiologischer Erkrankungen“ zu verschieben.

Geplant ist, diese Veranstaltung am 28.10.20 nachzuholen. Wir werden Sie vorab darüber informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr PET e.V.-Team

Fortbildungsveranstaltung

NEUE TECHNIK, NEUE MÖGLICHKEITEN:

Aktuelle Entwicklung zur Diagnostik onkologischer und kardiologischer Erkrankungen

Datum
Mittwoch, 25. März 2020

Uhrzeit
16:00–20:00 Uhr

Ort
MVZ DTZ Berlin
Diagnostisch Therapeutisches Zentrum
Kadiner Straße 23
10243 Berlin
Die Veranstaltung findet im Haus 2 statt.

--------------------

Krebs- und Herz-/Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den meistgefürchteten Volkskrankheiten. Dabei gilt hier wie so oft: Je besser die Früherkennung, umso größer die Heilungschancen. Dieser Leitspruch bezieht sich nicht nur auf die rechtzeitige Diagnose, sondern auch auf eine detaillierte Darstellung.

Bildgebende Verfahren sind heute in der Lage, innerhalb von wenigen Minuten präzise Aufnahmen mit therapieentscheidender Aussagekraft zu liefern. Sie beeinflussen die Wahl der Behandlung und ihre exakte Planung.

Die Fortbildungsveranstaltung beleuchtet die aktuelle technische Entwicklung und ihren Stellenwert für die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen. Erfahrungsberichte und Fallbeispiele sollen Ihnen einen praktischen Einblick in die Thematik geben. Zusätzlich stehen die Vortragenden in Diskussionsrunden persönlich Rede und Antwort.

Das Programm und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter nebenstehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder mitglieder@petev.de in Verbindung.

   Programm

   Antwortkarte 

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Berlin mit 5 CME-Punkten zertifiziert.

Fortbildungsveranstaltung

Moderne Diagnostik des Mammakarzinoms

Datum
Mittwoch, 25. September 2019

Uhrzeit
16:00–20:00 Uhr

Ort
MVZ DTZ Berlin
Diagnostisch Therapeutisches Zentrum
Kadiner Straße 23
10243 Berlin
Die Veranstaltung findet im Haus 2 statt.

--------------------

Das Mammakarzinom stellt mit 71.640 Neuerkrankungen und 17.825 Sterbefällen/Jahr die häufigste Krebserkrankung bei Frauen in Deutschland dar.

Die Vielfalt der Palette an modernen Diagnostik- und Behandlungskonzepten ist Fluch und Segen zugleich. Sie bietet die Möglichkeit, Krankheiten immer früher zu erkennen sowie gezielter und individueller zu behandeln. Jedoch ist durch das vergrößerte Angebot die Wahl der optimalen Methode zu einer komplexen Aufgabe geworden.

Wir haben das Veranstaltungskonzept unserer Fortbildungen so für Sie gestaltet, dass Ihnen ein umfangreicher Überblick über aktuelle diagnostische und therapeutische Methoden im Rahmen einer ausgewählten Indikation geboten wird und Sie die oben gestellten Fragen im Sinne Ihrer Patienten beantworten können. Praxisorientiert möchten unsere Referenten Ihnen bei dieser Veranstaltung anhand der Schwerpunktindikation Mamma-Karzinom eine breites Spektrum an Prozeduren vorstellen und den spezifischen Nutzen in Bezug auf die Krankheits- und Symptombilder näher erläutern.

Wir werden Ihnen neue Möglichkeiten durch dezidierte Mamma-Spulen, die uns in der MRT- und der PET/ MR-Diagnostik für Ihre Patienten zur Verfügung stehen, an Praxisbeispielen näherbringen. In den Diskussionsrunden wird den Teilnehmern Gelegenheit geboten, persönliche Fragen zu den einzelnen Veranstaltungsblöcken zu vertiefen.

Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung und einen regen Gedankenaustausch.

Für unsere Planung bitten wir Sie, sich für die Veranstaltung anzumelden.

Das Programm und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter nebenstehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder mitglieder@petev.de in Verbindung.

   Programm

   Antwortkarte 

Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Berlin mit 5 CME-Punkten zertifiziert.

Ordentliche Mitgliederversammlung September 2019

im Rahmen der 48. Jahrestagung des Berufsverbands Deutscher Nuklearmediziner e.V. findet eine Ordentliche Mitgliederversammlung des PET e. V. statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Datum
Freitag, 20. September 2019

Uhrzeit
13:30 Uhr

Ort
Pullman Schweizerhof Berlin
Raum Arosa 3
Budapester Straße 25
10787 Berlin

Tagesordnung
1. Aktuelle Projekte
2. Studien
3. Neuausrichtung des PET e. V.
4. Planung 2020  

17. Berliner PET/CT-Symposium am 15. Mai 2019

Am 15. Mai findet in der Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt das 17. Berliner PET/CT-Symposium statt, zu dem wir Sie bereits jetzt einladen möchten.

Dieses Jahr werden Krebs- und Demenzerkrankungen im Alter im Mittelpunkt der Diskussion stehen. Die Frage nach einer altersgerechten medizinischen Versorgung werden Experten unterschiedlicher Fachrichtungen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Das Programm und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter nebenstehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.

   Programm 17. Berliner PET/CT-Symposium

   Antwortkarte 17. Berliner PET/CT-Symposium

 


PET e. V.-Mitgliederversammlung

Im Rahmen der diesjährigen BDN-Jahrestagung findet eine PET e. V.-Mitgliederversammlung statt.

--------------------

Datum
Freitag, 28. September 2018

Uhrzeit
14:00 Uhr

Ort
Pullman Schweizerhof Berlin
Raum CHUR 3
Budapester Straße 25
10787 Berlin


Tagesordnung
1. Aktuelles
2. Gepar-PET-Studie, EANM 2018
3. Versorgungsstudie Demenz Berlin-Brandenburg (VDDB-02)
4. Ausblick

 


16. Berliner PET/CT-Symposium am 16. Mai 2018

Einladung

Am 16. Mai findet in der Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt das 16. Berliner PET/CT-Symposium statt.
Das Thema dieses Jahr:

Die PET in der multimodalen Therapie:
Was wir haben, was wir brauchen und was wir erwarten können

Das Programm und die Antwortkarte finden Sie unter nebenstehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.

  Programm 16. Berliner PET/CT-Symposium

   Antwortkarte 16. Berliner PET/CT-Symposium

 


Ordentliche Mitgliederversammlung September 2019

im Rahmen der 48. Jahrestagung des Berufsverbands Deutscher Nuklearmediziner e.V. findet eine Ordentliche Mitgliederversammlung des PET e. V. statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Datum
Freitag, 20. September 2019

Uhrzeit
13:30 Uhr

Ort
Pullman Schweizerhof Berlin
Raum Arosa 3
Budapester Straße 25
10787 Berlin

Tagesordnung
1. Aktuelle Projekte
2. Studien
3. Neuausrichtung des PET e. V.
4. Planung 2020  

 

17. Berliner PET/CT-Symposium am 15. Mai 2019

Am 15. Mai findet in der Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt das 17. Berliner PET/CT-Symposium statt, zu dem wir Sie bereits jetzt einladen möchten.

Dieses Jahr werden Krebs- und Demenzerkrankungen im Alter im Mittelpunkt der Diskussion stehen. Die Frage nach einer altersgerechten medizinischen Versorgung werden Experten unterschiedlicher Fachrichtungen aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten.

Das Programm und eine Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter nebenstehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.

   Programm 17. Berliner PET/CT-Symposium

   Antwortkarte 17. Berliner PET/CT-Symposium

 


PET e. V.-Mitgliederversammlung

Im Rahmen der diesjährigen BDN-Jahrestagung findet eine PET e. V.-Mitgliederversammlung statt.

--------------------

 

Datum
Freitag, 28. September 2018

Uhrzeit
14:00 Uhr

Ort
Pullman Schweizerhof Berlin
Raum CHUR 3
Budapester Straße 25
10787 Berlin


Tagesordnung
1. Aktuelles
2. Gepar-PET-Studie, EANM 2018
3. Versorgungsstudie Demenz Berlin-Brandenburg (VDDB-02)
4. Ausblick

 


16. Berliner PET/CT-Symposium am 16. Mai 2018

Einladung

Am 16. Mai findet in der Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt das 16. Berliner PET/CT-Symposium statt.
Das Thema dieses Jahr:

Die PET in der multimodalen Therapie:
Was wir haben, was wir brauchen und was wir erwarten können

Das Programm und die Antwortkarte finden Sie unter nebenstehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.

  Programm 16. Berliner PET/CT-Symposium

   Antwortkarte 16. Berliner PET/CT-Symposium

 


15. Berliner PET/CT-Symposium am 17. Mai 2017

Einladung

Auf unserem 15. Berliner PET/CT-Symposium am 17. Mai in der Akademie der Wissenschaften am Gendarmenmarkt möchten wir Ihnen zu folgendem Thema Beiträge hochkarätiger Referenten präsentieren:

Die PET-Diagnostik und ihre therapeutischen Konsequenzen im Fokus der Forschung: Volkskrankheiten Alzheimerdemenz und Mammakarzinom

Das Programm und die Antwortkarte finden unter unten stehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.


   Programm 15. Berliner PET/CT-Symposium


   Antwortkarte 15. Berliner PET/CT-Symposium

 


 

14. Berliner PET/CT-Symposium am 25. Mai 2016

Auf unserem 14. Berliner PET/CT-Symposium am 25. Mai in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt möchten wir Ihnen zu folgendem Thema Beiträge hochkarätiger Referenten präsentieren:

Aktuelle gesellschaftliche und politische Rahmenbedingen der PET/CT-Diagnostik unter besonderer Berücksichtigung der Palliativsituation

Das ausführliche Programm und die Antwortkarte finden unter unten stehenden Links.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.


   Einladung 14. Berliner PET/CT-Symposium


   Antwortkarte 14. Berliner PET/CT-Symposium

 


 

13. Berliner PET/CT-Symposium am 6. Mai 2015


Auf unserem 13. Berliner PET/CT-Symposium am 6. Mai in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt möchten wir Ihnen zu folgendem Thema Beiträge hochkarätiger Referenten präsentieren:

Gastrointestinaltumoren und andere Tumoren der Bauchhöhle: Aktuelle diagnostische, therapeutische und gesundheitspolitische Entwicklungen

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.


   Programm 13. Berliner PET/CT-Symposium 

   Anmeldung zum 13. Berliner PET/CT-Symposium 


 

PET e. V.-Mitgliederversammlung

Im Rahmen der diesjährigen DGN-Jahrestagung findet eine PET e. V.-Mitgliederversammlung statt.

--------------------

Termin: 27.04.2015

Beginn: 16:00 Uhr

Ort: Hannover Congress Center (HCC), Konferenzraum 8/10

----------------------

Folgende Tagesordnungspunkte werden besprochen:

1. Begrüßung und Gedenken der Verstorbenen
2. Vorstellung und Genehmigung der Tagesordnung
3. Bericht des Vorstandsvorsitzenden
4. Bericht des Finanzvorstandes
5. Bericht zur Gepar-PET-Studie
6. Entlastung des Vorstands
7. Verschiedenes


 

13. BGF – Das Gesundheitsforum

Diskutieren Sie mit Persönlichkeiten aus Politik, Verbänden und dem Gesundheitsmanagement die Themen, die die künftige medizinische Versorgung maßgebend beeinflussen.

Freitag und Samstag, den 24. und 25. April 2015 in München

„Das »BGF – Das Gesundheits-Forum«, im Jahr 2002 aus der Taufe gehoben, hat sich längst als hochkarätiger Kongress und feste Größe im Tagungsgeschäft des Gesundheitsmarktes etabliert. Unter dem Generalthema »Diagnose und Therapie – Das deutsche Gesundheitssystem« bietet das Forum auch im Jahr 2015 ein breites Spektrum an aktuellen Themen aus den Kernbereichen der Gesundheitswirtschaft. Wie schon in den vergangenen Jahren beteiligen sich in der 13. Auflage des Kongresses wieder hochrangige Vertreter aus der Politik in Round-Table-Gesprächen an der Diskussion über die »Diagnose und Therapie« einer der weltweit besten Gesundheitsversorgung. Um die 60 renommierte Referenten aus dem Management des Gesundheitswesens spannen in ihren Vorträgen einen weiten thematischen Bogen von »Pflegereform – Auswirkungen, Chancen, Risiken« über »Herausforderung Führung – Management in stürmischen Zeiten« und »Prozessoptimierung durch Hightech-Einsatz in Gesundheitseinrichtungen« bis hin zu »Telemedizinische Verfahren in der Patientenversorgung«.

Zum Programm der Veranstaltung.

Das Forum versteht sich als Impulsgeber und formuliert den Anspruch an sich, in Themenauswahl und Diskussionen richtungsweisend zur Zukunftssicherheit des deutschen Gesundheitssystems beizutragen.

Anmeldung unter  www.bgm.ag


Studienstartveranstaltung

Die Gepar-PET-Studie - Multicenterstudien im Praxisalltag

26. Januar 2015 16:00-20:00 Uhr
DTZ Berlin, Kadiner Str. 23, 10243 Berlin

Unser langfristig angebahntes Vorhaben ist nun Realität geworden. Die Gepar-PET-Studie hat alle bürokratischen und organisatorischen Hürden genommen und ist gestartet.

Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang herzlich zur Studienstart-veranstaltung einladen.


Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder mammastudie@petev.de in Verbindung.


   Programm


12. Berliner PET/CT-Symposium am 14. Mai 2014


Auf unserem 12. Berliner PET/CT-Symposium am 14. Mai in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt möchten wir Ihnen die rasanten Fortschritte in der Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms vorstellen und dem fachübergreifenden Diskurs eine Plattform bieten. Wie in den letzten Jahren werden hochkarätige Referenten die Veranstaltung mit ihren Beiträgen bereichern. Die offizielle Einladung und das Programm werden im März bereitgestellt.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit alesco.concepts unter 030 577 03 286 oder symposium@petev.de in Verbindung.

   Einladung 12. Berliner PET/CT-Symposium 

   Anmeldung zum 12. Berliner PET/CT-Symposium 


PET e. V.-Vollversammlung

Im Rahmen der diesjährigen DGN-Jahrestagung findet eine PET e. V.-Vollversammlung statt.

Ort:
Hannover Congress Centrum
Konferenzraum 8/10

Zeit:
Donnerstag, 27.03.2014
16:00–18:00 Uhr

Folgende Themen werden wir erörtern:

A) Allgemeiner Geschäftsbericht
Dr. Müller, Prof. Mohnike, Hr. Jarnig

B) Gepar-PET-Studie
1. Bericht von Dr. Müller zur Veranstaltung mit der German Breast Group
2. Vorstellung des zeitlichen und organisatorischen Ablaufs der Studie und des bevorstehenden Studienstarts im 2. Quartal 2014
3. Vorstellung der Hermes-Cloud und Details zum Studiendatenmanagement in den PET/CT-Zentren durch Herrn Walch (Hermes)


11. Berliner PET/CT-Symposium am 15.05.2013

Am 15.05.2013 wird von 14 bis 18 Uhr unser 11. Berliner PET/CT-Symposium zum Thema „Aktuelle Entwicklungen bei den Frage-stellungen Alzheimer und Mammakarzinomen“ in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt mit Medizinern, Wissenschaftlern und Entscheidungsträgern stattfinden. Ein Anmeldeformular finden Sie hier zum Download.

Für weiterführende Fragen setzen Sie sich bitte mit Herrn Wendland (alesco.concepts), 0151/22628643, thomas.wendland@alesco-concepts.de in Verbindung.

  Einladung und Programm Symposium 2013

   Anmeldung zum Symposium 2013

 


September 2011

23.09.
Am Freitag, den 23. September 2011 um 14:00 Uhr, findet die Ordentliche Mitgliederversammlung im Raum Chur 1/2, Hotel Pullmann Schweizerhof, Budapester Straße 25, 10787 Berlin statt. Einzelheiten zur Tagesordnung finden Sie hier:
Einladung und Programm MV 2011


09.–10.09.
4. Langendorff-Symposium in Freiburg im Breisgau unter der wissenschaftlichen Leitung von Univ. Prof. Dr. med. Anca Ligia Grosu und PD Dr. Ursula Nestle (beide Klinik für Strahlenheilkunde, Universitätsklinikum Freiburg) zu „Pros and Cons on Imaging in Radiotherapy“

Symposiumshomepage: Programm

BuchungsformularBuchungsformular


 


Juni 2011

17.06.
Spatenstich für das neue Zyklotron- und Radiochemiezentrum Bonn im Gewerbepark Bonn West Saime-Genc-Ring um 15:30 Uhr sowie PET/CT-Symposium im kleinen Hörsaal der Chirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Bonn 17:00–19:00 Uhr

Programm und Anmeldeformular

 


Mai 2011

25.05.
9. Berliner PET/CT-Symposium des PET e.V. zum Thema Mammakarzinom
Französische Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt, Berlin
/Programm

/Anmeldeformular




Mitglieder-Login

Email-Adresse:
Passwort: